Grundkurs Bergsteigen

Die solide Basis für kommende Abenteuer mit 4000er - Abschluss

Termine / Preis: 
07.06. - 10.06. 2016 / pro Person CHF 960.-
08.08. - 11.08. 2016 / pro Person CHF 960.-

Beschreibung: Unter Anleitung unseres IVBV Bergführers erlernst Du von Planung über Orientierung, Geh- und Sicherungstechniken bis hin zur Spaltenrettung alles, um in Zukunft selbstständig einfache Hochtouren durchführen zu können oder an anspruchsvolleren Touren teilzunehmen. Zum Abschluss des Kurses wendest Du die neu erworbenen Kenntnisse an: Ziel ist die Besteigung des Bishorn (4153m).

Anforderungen: Trittsicherheit und Kondition für Aufstiege bis zu 6 Stunden.

Kursziel: Eigenständiges Planen und Durchführen einfacher Hochtouren, Beherrschen gängiger Sicherungstechniken auf Gletschertouren.

  

Ablauf des Grundkurses "Bishorn"

1.Tag: Anreise Turtmanntal, Aufstieg und Ausbildung im Bereich der Turtmannhütte.
2.Tag: Aufstieg zum Brunegg-Gletscher, Ausbildung von Pickel- und Steigeisentechniken, korrektes Anseilen auf Gletschern und Spaltenbergung.
3.Tag: Aufstieg zur Tracuit Hütte, begleitend Ausbildung in Gletscherkunde, Routenwahl, Orientierung mit Karte und Kompass.
4.Tag: Früh morgens Start Richtung Bishorn (4153m). Nach dem Gipfel folgt der Abstieg an der Tracuithütte vorbei.

Unterkünfte:  Turtmannhütte (2519m), siehe www.turtmannhuette.ch
                          Tracuithütte (3256m), siehe: www.tracuit.ch

Treffpunkt: Jeweils am 1.Tag um 10:20 am Bahnhof Turtmann.

Leistungen: 
- Organisation
- 4 Tage Ausbildung durch IVBV-Bergführer
- 3 Übernachtungen inkl. HP

Zusatzkosten: Anreise, Getränke, Ausgaben persönlicher Natur, Leihausrüstung.

Teilnehmerzahl: 4-6 Personen / Preis: CHF 960.- pro Person

Ausrüstungsliste zum Grundkurs im Bergsteigen